StumbleUpon | Wichtiger als Facebook?

StumbleUpon … oder „every day i`m stumbling“ … ­čÖé
StumbleUpon ist eine Social Community Plattform f├╝r das Durchforsten von Webinhalten, welche Aufgrund deiner Aktivit├Ąten, Freunde und Pr├Ąferenzen passend auf dich zugeschnitten werden.

Die auf Socialmouth aufgef├╝hrte Grafik zeigt, dass Stumbel Upon den Social Media Riesen Facebook als Traffic-Generator ├╝berholt hat. Diese Grafik bezieht sich aber derzeit nur auf die USA. Weltweit ist Facebook immer noch auf Platz eins (siehe untere Grafik). Dennoch sieht man auch auf der unteren Grafik Tendenzen, die das gleiche postulieren, wie im US Markt.

StatCounter-social_media-US-monthly-201001-201108

StatCounter-social_media-ww-monthly-201001-201108

 

Was bedeutet dies jetzt f├╝r das Social Marketing? Gibts da auch Unternehmensplattfomen, etc.? Nein, StumbleUpon ist ein reines Entdeckungungs-Tool f├╝r die User und kann somit nicht mit Facebook gleichgestellt werden. Die User benutzen das Tool nicht um dort seine Kontakte zu pflegen, sonder um das Web zu entdecken.

Was kann man tun? Sicherlich den StumbleUpon Button auf seine Website einf├╝gen, anschliessend sein eigenes Netzwerk auf Stumble Upon ausbauen und seine Site der Stumble Community vorschlagen. Ist der Inhalt gut, dann wird es auch weiter empfohlen! Ich zitiere dabei Yves Moret „Content ist King“ ­čÖé

Es gibt aber noch weitere Wege wie man Stumble Upon ben├╝tzen kann, welche ich euch einfach nicht vorenthalten will ­čśÇ
Tyrel Hartman, ein 23 j├Ąhriger Student, macht einen sehr kreativen Antrag an seine allerliebste Marquita Arguello ├╝ber Stumble. Das Team von Stumble hat aber nat├╝rlich ein bisschen nachgeholfen, damit Marquita auch wirklich auf die entsprechende Site stumbled ­čśë … auf Mashable findet ihr den ganzen Beitrag.

Bist du auch schon ein aktiver Stumbler? Was f├╝r Entwicklungen wird Stumble Upon zur Folge haben?

Schreibe einen Kommentar