Breaking news | Facebook Profile abonnieren

Bis jetzt konnte man eigentlich nie genau selbst wählen, was man in seinen Newsfeed sehen möchte. Facebook hat das mit seinen NewsFeed-Algorithmus bis dato selbst geregelt. Nun, vielleicht möchte man aber nicht unbedingt die ganzen Aktivitäten seines Bruders, wenn er gerade wieder einmal auf Farmville etwas erreicht hat, sehen. Des Weiteren ist man vielleicht interessiert an Beiträgen von Personen (Politiker etc.), mit denen man nicht direkt Kontakt hat, vielleicht nicht mal befreundet ist.

Mit dem Abonnieren-Button führt Facebook jetzt diese Möglichkeit ein. Über dem Profil, neben „Nachricht senden“ wird sich der „Abonnieren“-Button befinden. Mit dem Abonnieren Button hat man also folgende vorteile:

  • Wählen, welche News ich von welchen Personen in dem Newsfeed sehen möchte
  • News erhalten von Personen, obwohl man nicht berfreundet ist
  • Anderen Menschen die Möglichkeite geben, News von sich zu abonnieren.

Achtung: Es ist nicht so, dass man auf den Abonnieren-Button klickt und man bekommt dann ganz einfach alle Pinnwand einträge dieser Person. Nein, diese Person muss natürlich „öffentliche“ Pinnwand einträge machen, erst dann bekommt der „Nicht-Freund-Abonnent“ die entsprechende News.

Nun, interessant ist dies für Künster, Politiker, usw. die somit ihre News „ohne sich zu befreunden“ quasi als RSS anbieten können. Hier gehts zur Anmeldung auf der Subscription Page

Wie findet ihr die neue Abonnierfunktion?

Schreibe einen Kommentar